Vision

“Viele ihrer Werke sind noch klein, doch sie werden in den nächsten Jahren wachsen. Bader formt zunächst Modelle und überlegt dann, in welcher Größe sie am besten zur Geltung kommen. Und die Künstlerin hat Ideen …”
(Edwin Hügler, Aalener Nachrichten, 10.11.2019)


“Many of her works are still small, but they will grow in the next few years. Bader first shapes models and then thinks about the size that best suits them. And the artist has ideas…” (Edwin Hügler, Aalener Nachrichten, 10.11.2019)

So könnte der “Bogen II” vor dem Audimax der Hochschule Aalen aussehen. Die organische Form mit ihrer grünen Patina und die klare, graue Betonfassade ergänzen sich zu einer harmonischen Einheit.

This is how “Bogen II” could look in front of the Audimax at Aalen University. The organic shape with its green patina and the clear, gray concrete facade complement each other to form a harmonious unit.
Das Werk “Tanz” würde sowohl thematisch als auch in seiner beschwingten Form sehr gut zum Kulturbahnhof in Aalen passen.

The work “Dance” would fit thematically as well as in its lively form very well for the culture station in Aalen.